13.03.2015

»Sehr vielschichtig und unglaublich spannend«

Stephis Bücher Blog stellt beide Auswanderer-Krimis vor


Bloggerin Stephi hat diese Woche auf ihrem Bücherblog sowohl »Hoffnung ist ein weites Feld« als auch »Man erntet, was man sät« vorgestellt und findet die beiden Auswanderer-Krimis »sehr vielschichtig und unglaublich spannend«.

Die »meist sympathischen aber auf jeden Fall sehr authentischen Protagonisten« haben es ihr angetan, so dass sie »unglaublich froh war nach dem ersten Band sofort weiterlesen zu können«.



< »Tod im Präriegras«